Über mich

....nachdem ich meine im Kindesalter gefassten Berufsentscheidungen wie Müllmann oder Boxer nicht in die Tat umsetzten konnte, studierte ich Kontrabass an der Musikhochschule Freiburg bei Professor Wolfgang Stert. Seitdem arbeite ich als freischaffender Kontrabassist und hatte und habe Engagements bei unterschiedlichen Orchestern wie dem SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern, dem SWR Orchester Baden-Baden/Freiburg,dem Philharmonischen Orchester Freiburg und diversen Projektorchestern.

Sehr gerne arbeite ich auch als Bühnenmusiker in Musiktheater oder Schauspielproduktionen und überall wo ein Kontrabass eben gebraucht wird!

Meine Liebe zur Salon- und Operettenmusik lebe ich im Johann Strauss Ensemble Bad Krozingen aus, mit dem ich von April bis Oktober fast täglich im Kurhaus Bad Krozingen konzertiere.

Nächstes Konzert

 

Di, 28.05.2019
15:30 Uhr

 

Bad Krozingen
Kurhaus

Fast täglich brillieren die Musiker von März bis Oktober bei kostenlosen Kur-Konzerten im Kurhaus und im Musikpavillon im Kurpark sowie bei weiteren Veranstaltungen und Anlässen.

Unter der bewährten Leitung von Kapellmeister Tibor Szüts, 1. Geige, spielen Z. Németh (Klavier), E. Luczó und D. Gruber (2. Geige), M. Lechner (Kontrabass), A. Ziemann (Schlagzeug/Percussion), C. Garde (Flöte), Lorenzo Salva Peralta (Klarinette).

Etwa 700 Musikstücke umfasst das Repertoire des Orchesters: von Wiener Salon Musik und ungarischer Zigeunermusik über Musicalmelodien bis hin zu klassischen Opern.