Konzerte 2019

 

Di, 22.10.2019
15:30 Uhr

 

Bad Krozingen
Kurhaus

Fast täglich brillieren die Musiker von März bis Oktober bei kostenlosen Kur-Konzerten im Kurhaus und im Musikpavillon im Kurpark sowie bei weiteren Veranstaltungen und Anlässen.

Unter der bewährten Leitung von Kapellmeister Tibor Szüts, 1. Geige, spielen Z. Németh (Klavier), E. Luczó und D. Gruber (2. Geige), M. Lechner (Kontrabass), A. Ziemann (Schlagzeug/Percussion), C. Garde (Flöte), Lorenzo Salva Peralta (Klarinette).

Etwa 700 Musikstücke umfasst das Repertoire des Orchesters: von Wiener Salon Musik und ungarischer Zigeunermusik über Musicalmelodien bis hin zu klassischen Opern.

 

Mi, 23.10.2019
15:30 Uhr

 

Bad Krozingen
Kurhaus

Fast täglich brillieren die Musiker von März bis Oktober bei kostenlosen Kur-Konzerten im Kurhaus und im Musikpavillon im Kurpark sowie bei weiteren Veranstaltungen und Anlässen.

Unter der bewährten Leitung von Kapellmeister Tibor Szüts, 1. Geige, spielen Z. Németh (Klavier), E. Luczó und D. Gruber (2. Geige), M. Lechner (Kontrabass), A. Ziemann (Schlagzeug/Percussion), C. Garde (Flöte), Lorenzo Salva Peralta (Klarinette).

Etwa 700 Musikstücke umfasst das Repertoire des Orchesters: von Wiener Salon Musik und ungarischer Zigeunermusik über Musicalmelodien bis hin zu klassischen Opern.

 

Do, 24.10.2019
19:30 Uhr

 

Bad Krozingen
Kurhaus

Fast täglich brillieren die Musiker von März bis Oktober bei kostenlosen Kur-Konzerten im Kurhaus und im Musikpavillon im Kurpark sowie bei weiteren Veranstaltungen und Anlässen.

Unter der bewährten Leitung von Kapellmeister Tibor Szüts, 1. Geige, spielen Z. Németh (Klavier), E. Luczó und D. Gruber (2. Geige), M. Lechner (Kontrabass), A. Ziemann (Schlagzeug/Percussion), C. Garde (Flöte), Lorenzo Salva Peralta (Klarinette).

Etwa 700 Musikstücke umfasst das Repertoire des Orchesters: von Wiener Salon Musik und ungarischer Zigeunermusik über Musicalmelodien bis hin zu klassischen Opern.

 

Fr, 25.10.2019
15:30 Uhr

 

Bad Krozingen
Kurhaus

Fast täglich brillieren die Musiker von März bis Oktober bei kostenlosen Kur-Konzerten im Kurhaus und im Musikpavillon im Kurpark sowie bei weiteren Veranstaltungen und Anlässen.

Unter der bewährten Leitung von Kapellmeister Tibor Szüts, 1. Geige, spielen Z. Németh (Klavier), E. Luczó und D. Gruber (2. Geige), M. Lechner (Kontrabass), A. Ziemann (Schlagzeug/Percussion), C. Garde (Flöte), Lorenzo Salva Peralta (Klarinette).

Etwa 700 Musikstücke umfasst das Repertoire des Orchesters: von Wiener Salon Musik und ungarischer Zigeunermusik über Musicalmelodien bis hin zu klassischen Opern.

 

Sa, 26.10.2019
15:30 Uhr

 

Bad Krozingen
Kurhaus

Fast täglich brillieren die Musiker von März bis Oktober bei kostenlosen Kur-Konzerten im Kurhaus und im Musikpavillon im Kurpark sowie bei weiteren Veranstaltungen und Anlässen.

Unter der bewährten Leitung von Kapellmeister Tibor Szüts, 1. Geige, spielen Z. Németh (Klavier), E. Luczó und D. Gruber (2. Geige), M. Lechner (Kontrabass), A. Ziemann (Schlagzeug/Percussion), C. Garde (Flöte), Lorenzo Salva Peralta (Klarinette).

Etwa 700 Musikstücke umfasst das Repertoire des Orchesters: von Wiener Salon Musik und ungarischer Zigeunermusik über Musicalmelodien bis hin zu klassischen Opern.

 

So, 27.10.2019
10:30 Uhr

 

Bad Krozingen
Kurhaus

Fast täglich brillieren die Musiker von März bis Oktober bei kostenlosen Kur-Konzerten im Kurhaus und im Musikpavillon im Kurpark sowie bei weiteren Veranstaltungen und Anlässen.

Unter der bewährten Leitung von Kapellmeister Tibor Szüts, 1. Geige, spielen Z. Németh (Klavier), E. Luczó und D. Gruber (2. Geige), M. Lechner (Kontrabass), A. Ziemann (Schlagzeug/Percussion), C. Garde (Flöte), Lorenzo Salva Peralta (Klarinette).

Etwa 700 Musikstücke umfasst das Repertoire des Orchesters: von Wiener Salon Musik und ungarischer Zigeunermusik über Musicalmelodien bis hin zu klassischen Opern.

 

So, 27.10.2019
19:30 Uhr

 

Bad Krozingen
Kurhaus Saisonabschlusskonzert

Fast täglich brillieren die Musiker von März bis Oktober bei kostenlosen Kur-Konzerten im Kurhaus und im Musikpavillon im Kurpark sowie bei weiteren Veranstaltungen und Anlässen.

Unter der bewährten Leitung von Kapellmeister Tibor Szüts, 1. Geige, spielen Z. Németh (Klavier), E. Luczó und D. Gruber (2. Geige), M. Lechner (Kontrabass), A. Ziemann (Schlagzeug/Percussion), C. Garde (Flöte), Lorenzo Salva Peralta (Klarinette).

Etwa 700 Musikstücke umfasst das Repertoire des Orchesters: von Wiener Salon Musik und ungarischer Zigeunermusik über Musicalmelodien bis hin zu klassischen Opern.

 

Fr, 01.11.2019
17:00 Uhr

 

Freiburg
Mutterhauskirche

Felix Mendelssohn Bartholdy Lobgesang Symphonie Kantate op. 52

 

Sa, 16.11.2019
11:00 Uhr

 

Freiburg
Wallgraben Theater KulturVormittag

 

Mo, 18.11.2019
19:30 Uhr

 

Freiburg
Grosser Meyerhof

Hildegard Knef Abend mit Gabi Kinsky und Band

 

Do, 21.11.2019
20:00 Uhr

 

Bollschweil
Bolando

Hildegard Knef Abend mit Gabi Kinsky und Band

 

Sa, 23.11.2019
20:00 Uhr

 

Merzhausen
Forum

 

So, 01.12.2019
17:00 Uhr

 

Binzen Lörrach
Firma resin GmbH

 

Mi, 25.12.2019
10:00 Uhr

 

Staufen
St. Martin Kirche

 

Mi, 25.12.2019
15:30 Uhr

 

Bad Krozingen
Kurhaus

 

Sa, 18.01.2020
11:00 Uhr

 

Freiburg
Wallgraben Theater Kulturvormittag

 

Fr, 28.02.2020
19:00 Uhr

 

Tuttlingen
Kunstverein Vernissage

 

Sa, 29.02.2020
20:00 Uhr

 

Breisach
Spitalkirche

Kalender als CSV-Datei herunterladen Weitere Informationen

Warum kann ich meinen Kalender als CSV herunterladen?

Eine CSV-Datei kannst Du in einem Tabellen-Kalkulationsprogramm (z. B. Excel oder Numbers) öffnen. Dies ermöglicht Dir, die bei uns eingefügten Termine auch anderweitig zu verwenden.

Mit ein bißchen Übung lassen sich Tabellen auch schön stylen. So könntest Du z. B. bei Deinen Konzerten eine gedruckte Version Deines Terminkalenders auslegen.